Team

Hier arbeiten Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen, um den komplexen Anforderungen gerecht zu werden.
Das Betreuerteam des JWH zeichnet sich durch große Stabilität aus.

 

Peter Heuer

Peter Heuer

Heimleitung

Verwaltungslehre, Dipl. Päd., Ausbildung in systemischer Familienberatung. Jahrgang ’55, verh., 1 Kind. Seit 1984 im JWH, vorher langjährige Tätigkeit in der öffentlichen Jugendarbeit. Interessenschwerpunkte: Musik (Schlagzeug), Theater

Gerhard Kleinheider – Niemeyer

Gerhard Kleinheider – Niemeyer

Geschäftsführer

Ing. grad., Lehrer für berufsbildende Schulen, Sonderpädagoge, Supervisor. Jahrgang ’55, verh., 2 Kinder. Seit 1984 im Jugendwohnhaus, vorher langjährig in der öffentlichen Jugendarbeit. Interessenschwerpunkte: Musik (Gitarre), handwerklich-technischer Bereich, EDV- Anwendungen

Isolde Borlinghaus

Isolde Borlinghaus

Ausbilderin für Hauswirtschaft

Dipl.Oec., Ausbilderin für Hauswirtschaft, Elterntraining, Triple P, Elternarbeit, Gründungsmitglied Jahrgang ’54, verh., 3 Kinder Seit 1979 im Jugendwohnhaus. Interessenschwerpunkte: Garten, Handarbeiten, Skifahren, Töpfern

Susanne Marschang

Susanne Marschang

Erzieherin

Jahrgang ’68, 3 Kinder Seit 1994 im Jugendwohnhaus (mit 3 jähriger Unterbrechung), war vorher ebenfalls in der stat. Jugendhilfe tätig. Studiert an der Saxion Universität in Enschede Social Work. Interessenschwerpunkte: Fitness, Basteln, Sport und Tanz

Manuela Pöpelt

Manuela Pöpelt

Erzieherin

Jahrgang ’75, led. Seit 1998 im Jugendwohnhaus. Fachkraft für Kindeswohlgefährdung Interessenschwerpunkte: Sport, Malern, Holzarbeiten

Robert Clarke

Robert Clarke

Erzieher

Jahrgang ’83, verh. 1 Kind Gelernter Raumausstatter, Zivildienst, anschl. Ausbildung zum Erzieher. Seit 2014 im Jugendwohnhaus, vorher in anderer stationärer Jugendhilfe sowie in der Behindertenhilfe tätig. Weiterbildung zur Neuen Autorität. Interessenschwerpunkte: Sport, werken, Gartenarbeit

Dr. Klaus Borlinghaus

Dr. Klaus Borlinghaus

Dipl. Psych., Psych. Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, Supervisor BDP, System. Familientherapeut, psychotherapeutische Ausbildung (VT, GT, tiefenpsychologisch fundierte Psychodramatherapie, systemisch-entwicklungsorientierte Familientherapie) Gründungsmitglied Jahrgang ’48 Seit 1979 im Jungendwohnhaus, vorher langjährige Tätigkeit in der Heimerziehung. Arbeitsschwerpunkte im Jugendwohnhaus: Teamberatung, interne Teamfortbildung, Einzelsupervision, Fallberatung, psychologische Diagnostik, Beratung für Jugendliche, Organisation eventueller Psychotherapie